Johannes Brahms' "Ein deutsches Requiem" in der Bregenzer Herz-Jesu Kirche

07.11.2017

Am Sonntag, 12. November 2017 um 17.00 Uhr ist im Rahmen der Konzertreihe Musik in Herz-Jesu Bregenz «Ein deutsches Requiem» von Johannes Brahms zu hören. Unter der Leitung von Wolfgang Schwendinger singt der Kornmarkt Chor mit Soli und Orgel.


«Warum haben Sie in Ihrem Requiem die Texte aus der Lutherbibel verwendet?», hatte ihn Billroth einmal gefragt, als er ihm von seiner katholischen Schwärmerei erzählte. Ach, der Theodor, dachte Brahms, wie konnte er wissen, dass er in seinem Requiem beides zusammenführen wollte, die Pracht und die Einfachheit, das Jenseits und das Diesseits, den Tod und die Leidtragenden...

Dieses große Werk, das Brahms vor allem den trauernden Zurückgebliebenen widmete, ist in der Reihe «Musik in Herz-Jesu» in Bregenz in einer ganz speziellen Fassung zu hören. Die symphonische Behmann-Orgel der Kirche vermag diesen orchestralen Herausforderungen gerecht zu werden, gespielt durch einen Meister seines Faches, Wolfgang Capek aus Wien.

weiterführende Links:

Musik in Herz-Jesu

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.