Mozarts "Don Giovanni" kehrt auf die Stuttgarter Opernbühne zurück

06.11.2017

Am Samstag, 11. November 2017, hebt sich um 19 Uhr wieder der Vorhang für Wolfgang Amadeus Mozarts Meisterwerk «Don Giovanni» in der Inszenierung von Andrea Moses. Die Musikalische Leitung liegt in den Händen von Willem Wentzel.


«Don Giovanni» – Inbegriff des unwiderstehlichen Verführers, der unbeschwert von einer Eroberung zur nächsten eilt. Ein Mann, der sich allen moralischen Ansprüchen verweigert und der seine Freiheit mit Beziehungslosigkeit bezahlt. Auch die auf ihn fixierten Frauen lieben Giovanni nicht, vielmehr ist er Spiegel- und Projektionsfläche ihrer Bedürfnisse.

Mozarts 1787 uraufgeführtes Meisterwerk in der heiter-ironischen Inszenierung von Andrea Moses führt eindrücklich vor, wie alle Figuren dieser Oper auf ihren eigenen Vorteil achten. Hier lügen und manipulieren alle. Ist Don Giovanni unter diesen Egoisten vielleicht nur der ehrlichste?

Vorstellungen:
11. | 16. November 2017
19. | 23. | 26. Januar 2018
02. Februar 2018

Einführung jeweils 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn im Opernhaus, Foyer I. Rang

Staatsoper Stuttgart
Oberer Schloßgarten 6
D-70173 Stuttgart
T: 0049 (0)711 2032-0
F: 0049 (0)711 2032-389
W: http://www.oper-stuttgart.de

 

Staatsoper Stuttgart
Oberer Schloßgarten 6
D-70173 Stuttgart
T: 0049 (0)711 2032-0
F: 0049 (0)711 2032-389
W: http://www.oper-stuttgart.de

 

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.