Das Kirchmair Quartett im Bregenzer Vorarlberg Museum

25.10.2017

Der aus Innsbruck stammende Pianist Rupert Kirchmair unterrichtet an der Musikschule Bregenz. Er hat die Routiniers der Tiroler Jazzszene für ein Bandprojekt um sich geschart. Unverwechselbar sollte die eigene Musik sein, aber dennoch von der Tradition geprägt.


Entstanden ist eine Band, die Einflüsse aus der Rock- und der klassischen Musik aufnimmt und zu einem neuen Ganzen verbindet – von lyrisch filigran bis ekstatisch sprühend. Rupert Kirchmair (Klavier), Florian Bramböck (Saxofon), Florian Baumgartner (Schlagzeug), Johannes Sigl (Bass).

Donnerstag, 2. November 2017, 20.00 Uhr

Vorarlberg Museum
Kornmarktplatz 1
A-6900 Bregenz
T: 0043 (0)5574 46050
F: info@vorarlbergmuseum.at
W: http://www.vorarlbergmuseum.at


Öffnungszeiten

Di bis So 10 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 21 Uhr

 

Vorarlberg Museum
Kornmarktplatz 1
A-6900 Bregenz
T: 0043 (0)5574 46050
F: info@vorarlbergmuseum.at
W: http://www.vorarlbergmuseum.at


Öffnungszeiten

Di bis So 10 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 21 Uhr

 

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.