Maria Anwander und Ruben Aubrecht am Feldkircher Saumarkt

02.10.2017

Maria Anwander und Ruben Aubrecht arbeiten zwar grundsätzlich eigenständig, schließen sich aber immer wieder zusammen, um gemeinsame Projekte zu realisieren. Sie sind beide 1980 in Bregenz geboren, haben an der Akademie der bildenden Künste in Wien studiert und leben seit einigen Jahren in Berlin. Ihre Arbeiten wurden unter anderem in Los Angeles, New York, London, Mexiko Stadt, Berlin, Wien, Moskau und Istanbul gezeigt. Sie erhielten zahlreiche Preise und Stipendien.


Anwander und Aubrecht sind in der jüngsten Vergangenheit mit konzeptuellen Arbeiten aufgefallen, anhand derer sie Systeme wie beispielsweise den Kunstbetrieb und den Kunstmarkt ironisch analysierten und entsprechend aushebelten. In ihrer Ausstellung im TaS thematisieren sie das 40jährige Jubiläum des Theaters am Saumarkt und beschäftigen sich mit dessen Archiv.

7. Oktober 2017 - 18:00 Uhr

Theater am Saumarkt
Mühletorplatz 1
A-6800 Feldkirch
T: 0043 (0)5522 72895
E: office@saumarkt.at
W: http://www.saumarkt.at

 

Theater am Saumarkt
Mühletorplatz 1
A-6800 Feldkirch
T: 0043 (0)5522 72895
E: office@saumarkt.at
W: http://www.saumarkt.at

 

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.