Wanderausstellung "Galerie der Aufrechten" im Stadtmuseum Dornbirn

28.09.2017

Eine Galerie über 60 ganz besondere Menschen, beschrieben und aufgearbeitet in Portraits, ist ab 2. Oktober im Stadtmuseum Dornbirn zu sehen. Sie sind nicht nur die Hauptakteure der Wanderausstellung, sondern auch die Gesichter des Widerstandes gegen die NS-Gewaltherrschaft. Von zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern wurden die Portraits erstellt und stammen aus dem gesamten damaligen Reichsgebiet, zum Großteil aus dem deutschen Südwesten. Mit dabei ist auch das Portrait der Vorarlberger Krankenschwester Maria Stromberger, das von Künstlerin Alexandra Wacker aufgearbeitet wurde – eine Premiere.


Im deutschen Südwesten lagen zwar weder die Kommandozentralen der Nationalsozialisten noch die großen Konzentrationslager. Hier begann aber das nationalsozialistische Euthanasieprogramm. Gleichzeitig gab es hier vielschichtigen Widerstand – von Christen, Juden, Studenten der Weißen Rose, Rettern, geistigen Vordenkern, Pädagogen, Menschen aus dem politischen und militärischen Bereichen, Arbeitern und Gewerkschaftlern. Dazu kommen bisher unbekannte Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft.

Die vom Studentenwerk «Weiße Rose e.V.» getragene «Galerie der Aufrechten» zeigt die biografische Vielschichtigkeit der NS-Verfolgten und weckt Empathie mit den «Widerständlern».


Galerie der Aufrechten
3. Oktober bis 12. November 2017
Eröffnung: 2. Oktober 17, 18 Uhr

Stadtmuseum Dornbirn
Marktplatz 11
A-6850 Dornbirn
T: 0043 (0)5572 33077
F: 0043 (0)5572 33077 4918
E: stadtmuseum@dornbirn.at
W: http://www.stadtmuseum.dornbirn.at


Öffnungszeiten

Di bis So 10 - 12, 14 - 17 Uhr

 

Stadtmuseum Dornbirn
Marktplatz 11
A-6850 Dornbirn
T: 0043 (0)5572 33077
F: 0043 (0)5572 33077 4918
E: stadtmuseum@dornbirn.at
W: http://www.stadtmuseum.dornbirn.at


Öffnungszeiten

Di bis So 10 - 12, 14 - 17 Uhr

 

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.