Ausstellung Elfie Semotan "Stillleben" im Dornbirner Flatz Museum

21.09.2017

Elfie Semotan zählt zu den bekanntesten Fotografinnen unserer Zeit. Zunächst als Fotomodell in Paris tätig, wechselte Semotan Ende der 1960er-Jahre hinter die Kamera und begann eine internationale Karriere als Fotografin. In Österreich wurde Semotan mit Kampagnen für Palmers und Römerquelle bekannt.


Sie hat nicht nur wichtige Impulse für die Modefotografie gesetzt, wobei die Kunst eine ihrer wichtigsten Inspirationsquellen war, sondern hat sich auch längst von Aufträgen und Einschränkungen der Modebranche befreit. Feinfühlig dokumentiert sie gefundene, zufällig wirkende Konstellationen aus ihrem unmittelbaren Umfeld. Das Flatz Museum zeigt als erstes Museum Arbeiten von Elfie Semotan zum Thema Stillleben.


Elfie Semotan - Stillleben
30. September 2017 bis 13. Januar 2018
Eröffnung: Fr 29. September 17, 19 Uhr

Flatz Museum
Marktstraße 33
A-6850 Dornbirn
T: 0043 (0)5572 306 4839
F: 0043 (0)5572 306 4008
E: info@flatzmuseum.at
W: http://www.flatzmuseum.at


Öffnungszeiten

Freitag 15 - 17 Uhr
Samstag 11 - 17 Uhr
Sonntag 14 – 17 Uhr

 

Flatz Museum
Marktstraße 33
A-6850 Dornbirn
T: 0043 (0)5572 306 4839
F: 0043 (0)5572 306 4008
E: info@flatzmuseum.at
W: http://www.flatzmuseum.at


Öffnungszeiten

Freitag 15 - 17 Uhr
Samstag 11 - 17 Uhr
Sonntag 14 – 17 Uhr

 

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.