Hohenems: Vorpremiere "Hohenems–Manhattan: Die Wolkenkratzer des Ely Jacques Kahn"

14.09.2017

Von Hohenems nach Wien, von Wien nach Paris, von Paris nach New York folgt die Dokumentation «Hohenems–Manhattan: Die Wolkenkratzer des Ely Jacques Kahn» den Spuren des Architekten Ely Jacques Kahn. Seine Karriere umspannt mehr als ein halbes Jahrhundert. Rund vier Dutzend Wolkenkratzer errichtete er in dieser Zeit – und prägte damit die Skyline Manhattans von der Wall Street bis zum Broadway. Der Wolkenkratzer 120 Wall Street ist eines der bekanntesten Gebäude.


Die Dokumentation greift Kindheitserinnerungen an Hohenems auf, fängt Impressionen der Studienjahre in Paris ein, fragt nach den freundschaftlichen Beziehungen zu den Mitgliedern der Wiener Secession und der Wiener Werkstätte und sucht die Spuren Kahns in New York bei Mitgliedern seiner Familie, bei Freunden, Bewunderern, Experten oder den Bewohnern seiner Wolkenkratzer.


Sonntag, 17. September 2017, 20.00 Uhr
Salomon-Sulzer-Saal, Schweizer Straße 21, Hohenems

Die Dokumentation ist am 18. September um 22.30 Uhr im Rahmen des «Kulturmontag» in ORF 2 zu sehen.

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.