50 Abenteuer

… die du erleben solltest, bis du 12 bist? Zwei italienische Autoren und ein Illustrator tun sich zusammen und verfassen einen Ratgeber für Abenteuerlustige.


1. Die Story: Wer mit dabei sein will, muss gleich zu Beginn - «im Vollbesitz meiner körperlichen und geistigen Kräfte» - einen Abenteuer-Vertrag unterzeichnen und sich dann bei der Durchführung an 13 Regeln halten. Das scheint geklappt zu haben, denn seit Erscheinen sind keine Unglücksfälle bekannt. In Italien war das Buch im Übrigen so erfolgreich, dass gleich ein Nachfolger auf den Weg gebracht wurde.

2. Die HeldInnen: Sterne beobachten, eine Riesenseifenblase machen, Drachen steigen lassen - doch, doch, da gibt’s schon einige Dinge, die klischeehafterweise auch für Mädchen zugelassen sind. Sonst haben es die Autoren nicht so sehr mit Gender-Mainstreaming. Als angehende HeldInnen (und also LeserInnen) werden wohl doch eher Buben anvisiert. Interkulturelle Unterschiede gibt’s auch: Italienische Buben sollten alles bis 13 absolviert haben; vielleicht deshalb, weil Aktionen wie «Einen Schneemann bauen», «Eine Schneeballschlacht veranstalten», «Ein Iglu bauen» von Südländern mehr Geduld erfordern?

3. Der Sound: Wenn’s ums Zocken geht («Ein schwieriges Computerspiel meistern»), wenden sich Pierdomenico und Tommaso schon einmal an die Eltern: «Ihre Tochter und Ihr Sohn ist gerade voller Eifer dabei, ein wichtiges Abenteuer zu durchleben, dessen Gelingen für die kognitive Entwicklung und psychomotorische Koordinationsfähigkeit Ihres Kindes essenziell ist.»

4. Coole Bilder: Anton Gionata zeichnet fast ein wenig wie Sempé - und natürlich ist dieses Buch auch ein wenig retro. Bleistift und Notizheft gehören für die Autoren jedenfalls zu den unabdingbaren Utensilien angehender Abenteurer.

5. Coole Wörter: «»Abenteuer« kommt vom Lateinischen »ad ventura«», belehren die Autoren und führen das ziemlich extensiv aus.

6. Zum Nachdenken: «Eigentlich mögen Abenteurer keine Mobiltelefone, da sie nicht gerne geortet werden wollen.»

7. Die Autoren: … trauen sich schon was, nicht nur weil sie Kinder auf Pilzsuche schicken, sondern vor allem zu jedem Abenteuer Buchtipps liefern - Wow!

8. Das Buch: Pierdomenico Baccalario, Tommaso Percivale, AntonGionata Ferrari: 50 Abenteuer, die du erleben solltest, bis du 12 bist. München: dtv 2017, Seiten, EUR 12,40

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.