Das Barockensemble L’estate musicale im Vorarlberg Museum Bregenz

08.07.2017

Barockmusik aus dem Geist ihrer Entstehungszeit zu interpretieren, ist das Anliegen des Ensembles L’estate musicale, gegründet vor 15 Jahren von Birgit Plankel (Gesang), Dorit Wocher (Blockflöten) und Michael Wocher (Cembalo).


In dieser kleinen Besetzung, im Dialog zwischen Singstimme und Blockflöte entfaltet die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts einen besonderen Reiz. Das Ensemble präsentiert mit den Gästen Raikan Eisenhut (Barockvioline) und Bianca Riesner (Barockcello) ein Programm unter anderem mit Werken von Telemann, Händel, Rathgeber, Vivaldi und Monteverdi.


Von Liebe, Leid und Fröhlichkeit
Barockensemble L’estate musicale
Donnerstag 13. Juli 17, 12.15 Uhr

Vorarlberg Museum
Kornmarktplatz 1
A-6900 Bregenz
T: 0043 (0)5574 46050
F: info@vorarlbergmuseum.at
W: http://www.vorarlbergmuseum.at


Öffnungszeiten

Di bis So 10 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 21 Uhr

 

Vorarlberg Museum
Kornmarktplatz 1
A-6900 Bregenz
T: 0043 (0)5574 46050
F: info@vorarlbergmuseum.at
W: http://www.vorarlbergmuseum.at


Öffnungszeiten

Di bis So 10 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 21 Uhr

 

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.