"Tanz ist"-Festival mit Cat Jimenez und Anni Kaila am Dornbirner Spielboden

09.06.2017

Cat Jimenez, Tänzerin mit Wurzeln auf den Philippinen und im House und Hip Hop, entwickelt Schritt für Schritt ein Bewegungsvokabular, das die Traditionen des Street Dance umspielt und erweitert. Allmählich entsteht ein Dialog zwischen der Sprache des zeitgenössischen Tanzes und dem Material des Hip Hops, der ein reiches Spektrum an ausdrucksstarken Gesten freisetzt und in groovigem Tanz endet.


Die finnische Tänzerin Anni Kaila verwendet nicht nur ein ausgeprägtes Bewegungsvokabular, sondern auch literarische Texte als signifikantes, choreografisches Instrumentarium. In Zusammenarbeit mit dem österreichischen Choreografen Elio Gervasi entstand dieses extrem physische Solo, das die Beziehung des Menschen zu seiner Umwelt in den Mittelpunkt stellt. Was passiert, wenn man sich von der Sogkraft mitreißen lässt?

Mittwoch 14. Juni 2017, ab 20.30 Uhr

Spielboden Dornbirn
Färbergasse 15
A-6850 Dornbirn
T: 0043 (0)5572 21933
E: spielboden@spielboden.at
W: http://www.spielboden.at

 

Spielboden Dornbirn
Färbergasse 15
A-6850 Dornbirn
T: 0043 (0)5572 21933
E: spielboden@spielboden.at
W: http://www.spielboden.at

 

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.