Feldkirch: Saisonstart bei der Konzertreihe St. Corneli

05.06.2017

Am Sonntag, den 11. Juni um 17 Uhr ist es wieder soweit: an einem der schönsten Plätze Vorarlbergs, der Kirche St. Corneli in Feldkirch Tosters startet die renommierte Konzertreihe «St. Corneli» mit einem ganz besonderen Projekt. Das hervorragende Vokalensemble Capella St. Nicolaus um den Domkapellmeister Benjamin Lack ist prädestiniert dafür, einen Konzertnachmittag in St. Corneli zu gestalten.


Renate Ess, Anita-Flurina Ströhle, Trudi Tiefenthaler, Walter Ess, Benjamin Lack und Lukas Ess werden sich in diesem Konzert einem der grössten Schätze des Barocks widmen, der Sammlung «geistliche Chormusik 1648» von Heinrich Schütz. Unter dem Titel «Verleih uns Frieden genädiglich» wird eine Auswahl der schönsten Motetten aus dieser Sammlung zur Aufführung gelangen.

Die Capella St. Nicolaus ist in ihrer Zusammensetzung auch repräsentativ für den Neuaufbruch in der Konzertreihe St. Corneli: so hat sicher der künstlerische Leiter Klaus Christa zum Ziel gesetzt Formationen und Programme zu präsentieren, in denen etablierte, anerkannte Musiker der Szene mit jungen Nachwuchskünstlern gemeinsam musizieren.

Im 2. Konzert am Sonntag, 25. Juni 2017 um 17 Uhr wird das Hilde-Domin-Quartett mit Klaus Christa an der Viola und dem neuen Celloprofessor am VLK Mathias Johansen, auftreten.

Das letzte Konzert der diesjährigen Saison, am 24. September 2017 verspricht auch einen besondern Leckerbissen: die 9 deutschen Arien von G.F. Händel gehören zum Schönsten, was die Barockzeit hervorgebracht hat. Die Vorarlberger Sopranistin Miriam Feuersinger wird in diesem Konzert mit dem Titel «Das zitternde Glänzen der spielenden Wellen» mit dem Domorganisten Johannes Hämmerle am Cembalo, dem italienischen Barockgeiger Cosimo Stawiarski, dem französischen Barockcellisten Francois Poly und der jungen kolumbianischen Barockgeigerin Angie Agedulo musizieren.

weiterführende Links:

Sankt Corneli Konzerte 2017

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.