Kammerkonzert »Gridan vostri occhi – Eure Augen schreien« im Rosgartenmuseum Konstanz

16.05.2017

Am Sonntag, 21. Mai um 18 Uhr spielen Alice Borciani (Gesang), Johannes Ötzbrugger (Laute), Ulrike vom Hagen (Viola d’Arco, Blockflöte), Peter Achtzehnter (Viola, Lira da Braccio, Gesang) und Csaba-Zsolt Dimén (Viola da Gamba) unter dem Motto «Gridan vostri occhi» im Rosgartenmuseum Konstanz Musik der Renaissance.


Serafino d’Aquila unterhielt seinerzeit die Fürsten und Kardinäle von Mailand bis Rom mit seiner allseits beliebten Kunst: Der Poet sang, sich selbst auf der «Viola da mano» – einer Art Laute – begleitend, eigene Texte mit eigener Musik. Im heutigen Italien würde man von einem «cantautore» sprechen. D‘Aquila bediente sich für seine Texte des «volgare», also dem Italienischen, und trug so zur Verbreitung der italienischen «Volkssprache» in der höfischen Gesellschaft bei.

Rosgartenmuseum
Rosgartenstr. 3-5
D-78459 Konstanz

weiterführende Links:

Philharmonie Konstanz

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.