Biennale Venedig: Eröffnung des Austria-Pavillons

12.05.2017

Kommenden Samstag wird mit der Biennale Venedig eine der grössten, im Zweijahresrhythmus stattfindenden Ausstellungen der bildenden Kunst eröffnet. Die offizielle Vernissage im Austria-Pavillon mit Arbeiten von Brigitte Kowanz und Erwin Wurm erfolgt bereits heute, Freitag.


Wurms Beitrag betitelt sich mit «Stand quiet and look out over the Mediterranean Sea». Dabei handelt es sich um eine monumentale Skulptur, die den aktuellen Gegenwartskommentar des Künstlers bereits vor Betreten des Pavillons vorwegnimmt. Ein Verkehrsmittel wird, wie man es bei Wurm bereits kennt, seiner Funktion enthoben und auf den Kopf gestellt.

Mit der Lichtskulptur «www 12.03.1989 06.08.1991» nimmt Kowanz Bezug auf das Datum der Vorstellung des «World Wide Web» im Genfer Cern. Ihre verschlungenen, mit Morse-Codes unterlegten Neonschleifen, die sich in den hinterlegten Spiegeln in die Unendlichkeit reflektieren, finden sich auch in weiteren Arbeiten.

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.