Gidon Kremer und das Staatsorchester Stuttgart in der Stuttgarter Liederhalle

09.05.2017

Unter der Leitung von Generalmusikdirektor Sylvain Cambreling gestalten die Musiker des Staatsorchesters Stuttgart gemeinsam mit dem renommierten Geiger Gidon Kremer das 6. Sinfoniekonzert am Sonntag, 14. Mai, um 11 Uhr und am Montag, 15. Mai 2017, um 19.30 Uhr im Beethovensaal der Liederhalle. Auf dem Konzertprogramm stehen Werke von Victor Kissine und Peter Tschaikowsky.


Das eigene Erleben der erhabenen Schweizer Bergwelt gab für Peter Tschaikowsky den Ausschlag, sich dem dramatischen Gedicht Manfred des englischen Romantikers Lord Byron auch musikalisch zu nähern. Das großbesetzte und reich instrumentierte Werk scheint jede Faser des zerrissenen Helden, der auf der Flucht vor der inzestuösen Beziehung zu seiner Schwester durch die Schweizer Alpen irrt, zum Vibrieren bringen zu wollen.

Die Musik von Victor Kissine spricht hingegen eine andere Sprache. Der 1953 in der Sowjetunion geborene und 1990 nach Belgien emigrierte Komponist versucht mit zurückhaltenden, oft zerbrechlichen Klängen, eine verlorene Harmonie aufzuspüren. Sein Violinkonzert von 2012 entspinnt sich wie ein Roman aus einem Rezitativ der Solo-Geige und ist dem langjährigen Weggefährten Gidon Kremer gewidmet.

Unter dem Titel «Gidon Kremer – Heimat Musik» findet bereits am Samstag, 13. Mai 2017, um 18 Uhr im Kammertheater ein musikalisches Gespräch zwischen Konzertdramaturg Rafael Rennicke und dem weltberühmten Geiger und bekennenden Kosmopoliten statt. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung in der Reihe «Konzert+» ist frei. Kostenlose Eintrittskarten sind an der Theaterkasse erhältlich.

Einführung zum 6. Sinfoniekonzert mit Rafael Rennicke, Dramaturg der Oper Stuttgart, jeweils 45 Minuten vor Konzertbeginn, sonntags im Mozartsaal, montags im Silchersaal der Liederhalle.

weiterführende Links:

Liederhalle Stuttgart

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.