Winterthur: Ausstellung "Wohlbehütet - Wertgeschätzt" in der Villa Flora

11.03.2017

Die Ausstellung «Wohlbehütet – Wertgeschätzt. Winterthurer Kunst aus Winterthurer Privatbesitz» würdigt die Rolle des privaten Kunstsammelns als Beitrag zur regionalen Kunstgeschichte. Sie vermittelt den Zugang zu Werken verstorbener Winterthurer Künstlerinnen und Künstler des 20. Jahrhunderts, die von Kunstliebhabern erworben wurden und sich noch heute in Privatbesitz befinden. In zwei Ausstellungsetappen werden exemplarische Werke von mehr als dreissig Kunstschaffenden gezeigt, deren Namen zum Teil – zu Unrecht – in Vergessenheit geraten sind.


17. März bis 1. Oktober 2017
Vernissage: Do 16. März 17, 17 Uhr

Villa Flora
Tösstalstrasse 44
CH-8400 Winterthur
T: 0041 (0)52 212 99 66
F: 0041 (0)52 212 99 65
E: info@villaflora.ch
W: http://www.villaflora.ch


Öffnungszeiten

Fr bis So 14 - 17 Uhr

 

Villa Flora
Tösstalstrasse 44
CH-8400 Winterthur
T: 0041 (0)52 212 99 66
F: 0041 (0)52 212 99 65
E: info@villaflora.ch
W: http://www.villaflora.ch


Öffnungszeiten

Fr bis So 14 - 17 Uhr

 

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.