Martin Spengler & die foischn Wiener in der Bludenzer Remise

02.03.2017

Welche andere Antwort auf den Hass, der wieder hochkommt, auf die Feindschaften, die sie erfinden, auf die Grenzen, die sie hochziehen, kann es geben, als ein radikales «ummi zu dia» – ein Versuch, die Grenze zum anderen zu überwinden. Das ist es, was in dieser Musik und diesen Texten thematisiert wird. Der Versuch und das Scheitern und der neuerliche Versuch eines «wir» in einer Welt des «ich». So ist dieses Album hin und hergeworfen zwischen dem romantischen Eskapismus und dem vormärzlichen Messer im Sack.


Musikalisch haben Martin Spengler & die foischn Wiener tatsächlich ihren eigenen unverkennbaren Sound gefunden. Es ist die Musik der Welt im Sound Wiens. Souliges Singer-Songwritertum, das stilistisch zwischen Blues, Jazz, Pop, Walzer und Bossa Nova keine Grenzen mehr aufbaut, aber in der Instrumentierung, im Sound im Klang der Stadt fließt.


Martin Spengler & die foischn Wiener
«ummi zu dia» – Wiener Blues-Poesie und Schrammel-Groove
Freitag, 10. März 2017, 20:00 Uhr

Remise Bludenz
Am Raiffeisenplatz 1
A-6700 Bludenz
T: 0043 (0) 5552 33407
E: remise@bludenz.at
W: http://www.remise-bludenz.at


Öffnungszeiten

Mi/Fr/Sa/So/Fe 15 – 18 Uhr

Donnerstag 16 - 20 Uhr

 

Remise Bludenz
Am Raiffeisenplatz 1
A-6700 Bludenz
T: 0043 (0) 5552 33407
E: remise@bludenz.at
W: http://www.remise-bludenz.at


Öffnungszeiten

Mi/Fr/Sa/So/Fe 15 – 18 Uhr

Donnerstag 16 - 20 Uhr

 

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.