Jazz im Vorarlberg Museum: Of Cabbages and Kings

25.02.2017

Hinter dem ungewöhnlichen Namen «Of Cabbages and Kings» (von Krautköpfen und Königen) verbirgt sich eine ebenso ungewöhnliche Septett-Formation rund um die Lauteracher Sängerin Veronika Morscher. In Köln beheimatet, besteht «Of Cabbages and Kings» aus vier Sängerinnen, einem Pianisten, einer Bassistin und einem Schlagzeuger, die mit dem Publikum quer durchs musikalische Gemüsebeet reisen.


Jazz ist die Basis für die spannenden Eigenkompositionen und Arrangements der sieben Musikerinnen und Musiker, die auch von R&B, Folk, freier Musik und Klassik beeinflusst sind. Ins Repertoire mischen sich auch Vertonungen von Gedichten und A-cappella-Arrangements.

Veronika Morscher, Sabeth Pérez, Laura Totenhagen, Rebekka Ziegler (Gesang), Yannis Anft (Klavier), Hendrika Entzian (Kontrabass), Martin Grabher (Schlagzeug).


Of Cabbages and Kings
Donnerstag, 2. März 2017, 20 Uhr

Vorarlberg Museum
Kornmarktplatz 1
A-6900 Bregenz
T: 0043 (0)5574 46050
F: info@vorarlbergmuseum.at
W: http://www.vorarlbergmuseum.at


Öffnungszeiten

Di bis So 10 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 21 Uhr

 

Vorarlberg Museum
Kornmarktplatz 1
A-6900 Bregenz
T: 0043 (0)5574 46050
F: info@vorarlbergmuseum.at
W: http://www.vorarlbergmuseum.at


Öffnungszeiten

Di bis So 10 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 21 Uhr

 

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.