Markus Prachensky. Eine Hommage

15.03.2017

18.01.2017 bis 19.03.2017  Albertina

Strahlend, dynamisch und kontrastreich tanzen die roten Pinselstriche des österreichischen Künstlers Markus Prachensky (1932-2011) durch dessen umfassendes Werk. Formal zwischen wilder Geste und ruhiger Komposition pendelnd, sind seine Arbeiten energiegeladen und gleichzeitig meditativ.


Seit den 1950er-Jahren in der heimischen Kunstszene fest verankert, zählt Markus Prachensky heute zu den international renommiertesten österreichischen Künstlern.

Mit einer Hommage zu seinem 85. Geburtstag vereint die Albertina prominente Arbeiten der eigenen Sammlung mit noch nie gezeigten Werken aus dem umfangreichen Nachlass des Künstlers. In dieser Ausstellung präsentiert die Albertina auch die großzügige Schenkung von vier wichtigen Gemälden – Schlüsselwerke im Schaffen Prachenskys – und eine Reihe an hervorragenden Zeichnungen.


Markus Prachensky. Eine Hommage
18. Januar bis 19. März 2017

Albertina
Albertinaplatz 1
A-1010 Wien
T: 0043 (0)1 534 83-555
F: 0043 (0)1 534 83-430
E: info@albertina.at
W: http://www.albertina.at


Öffnungszeiten

Täglich 10 – 18 Uhr
Mittwoch 10 – 21 Uhr

 


  • Amanpuri, 1999. Albertina, Wien - Schenkung des Künstlers; © Atelier Markus Prachensky
  • California Miles, 2002. Albertina, Wien; © Atelier Markus Prachensky
  • California revisited, 2001. Albertina, Wien; © Atelier Markus Prachensky
Albertina
Albertinaplatz 1
A-1010 Wien
T: 0043 (0)1 534 83-555
F: 0043 (0)1 534 83-430
E: info@albertina.at
W: http://www.albertina.at


Öffnungszeiten

Täglich 10 – 18 Uhr
Mittwoch 10 – 21 Uhr

 


artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.