Die 10 besten Brettspiele der Welt

... klingt aufs Erste gar nicht exotisch; «Els 10 millors jocs de sempre» eher schon - könnte einem spanisch vorkommen, ist aber katalanisch: ein Buch aus 10 Brettspielen von Àngels Navarro und Ed Carosía.


1. Die Story: Im Anfang war nichts, lehrt uns die Bibel, aber irgendwann war der Mensch und ihm war fad. Da erfand er das Spiel, genauer: Spiele; irgendwann Brettspiele; und irgendwann später, genauer: 2012 erfand ein Team aus zwei Grafikern, einem Illustrator und einer Psychologin dieses Brettspielbuch aus Pappe, woraus sich 10 Spielbretter nebst Spielsteinen und Würfel herausdrücken lassen: eine farbenfrohe Einladung zum Rückbesinnen auf alte Zeiten, die immer wieder neu sind. Im kommenden Herbst wird sie neu aufgelegt, aber schon jetzt gibts einen Hinweis auf dieses Wunderding der Zeit!

2. Die Helden: wechseln je nach Landesausgabe. Während die deutsche 10 Brettspiele aus möglichst allen Erdteilen vereint - Surakarta aus Indonesien, Malefitz aus Deutschland, Mensch ärgere dich nicht! aus Indien (!), Mühle aus Ägypten (!), von Patolli aus Mexiko über das Zohn Ahl Spiel der nordamerikanischen Kiowa-Indianer bis zum chinesischen Dou shou qi -, finden sich in der englischen Ausgabe, neben Mühle, das Gänsespiel und das Königliche Spiel von Ur, Agon, Bizingo, Chinesisches Schach, Dame, Leiterspiel, Ludo, Solitär. Wer weiß, welche in der spanischen bzw. in der katalanischen Originalsprache auftreten?

3. Der Sound: Ursprung, Schlüsselwörter, Geschichte, Anzahl der Spieler, Spieldauer, -material und -anleitung, Ziel, Tipps & Tricks - all das wird hier in übersichtlicher Grafik dargestellt.

4. Coole Wörter: Armee, «Fressen», Gebiet, Geschick, Geschwindigkeit, Glück, Jagd, Kalkül, Konzentration, Krieg, Labyrinth, Logik, Rennen, Strategie, Symbol, Wettstreit - eine ausgewählte Menge an Begriffen, die einen ans Ziel bringen

5. Coole Bilder: Ed Carosía ist ein ziemlich umtriebiger argentinischer Illustrator, der in Barcelona lebt. Man findet ziemlich viel von ihm im Netz. Zum Beispiel: http://mi-bulin.blogspot.co.at/

6. Zum Nachdenken: Avis i néts, jugueu! (Omis, Opis: Spielt mit euren Enkeln!) - so lautet der Titel des neuesten Buchs der katalanischen Autorin.

7. Die Autorin: Àngels Navarro ist eine sympathische Psychologin, die das Interesse für mentale Entwicklung zu einer Spezialistin für Denkspiele werden ließ. Sie hat einige einschlägige Bücher publiziert, zum Beispiel ein Buch übers Gedächtnis und eines über Gedächtnisspiele sowieso. Zwei weitere sagen der Langeweile den Kampf an, im und außer Haus: Nunca más aburridos dentra/fuera de casa. Wer wissen will, wie Katalanisch klingt, surft einfach auf http://vimeo.com/64383857.

8. Das Buch: Àngels Navarro, Ed Carosía: Die 10 besten Brettspiele der Welt. 12 Seiten, Freiburg: Velber Kinderbuch 2014, EUR 17,5


-

  •  

  •  

  •  

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.