Das CasalQuartett bei den Bregenzer Meisterkonzerten

28.03.2012

29.03.2012  Bregenzer Festspiel- und Kongresshaus

In fast tausend Konzerten in aller Welt, bei renommierten Festivals und Konzertreihen ist dem CasalQuartett die emotionale Nähe zum Publikum am wichtigsten. 1996 gegründet, wurde das Ensemble vor allem durch das Studium beim Carmina-Quartett in Zürich, dem Alban-Berg-Quartett in Köln und bei Walter Levin in Basel geprägt. Wichtige künstlerische Impulse kamen von Musikern, die mit dem cQ musizierten: Martha Argerich, Clemens Hagen, Patricia Kopatchinskaya, Sol Gabetta u.a.


Als Interpretin wichtiger Partien auf der Opernbühne, von anspruchsvollem Lied- und Konzertrepertoire sowie geistlichen Werken hat sich Christiane Oelze international höchstes Ansehen erworben. Sie singt weltweit in den renommiertesten Opern- und Konzerthäusern und arbeitete mit berühmten Orchestern und Dirigenten zusammen, darunter Claudio Abbado, Pierre Boulez, Herbert Blomstedt, Christoph von Dohnányi, Sir John Eliot Gardiner, Nikolaus Harnoncourt, Sir Neville Marriner, Kurt Masur, Kent Nagano und Sir Simon Rattle. Im Sommer 2009 war Christiane Oelze unter anderem bei den Salzburger Festspielen und beim Lucerne Festival zu Gast. In der Saison 2010/11 stehen u.a. Mahlers 2. Sym­phonie (Gürzenichorchester/Markus Stenz), Beethovens Missa Solemnis (Bamberger Symphoniker/Christoph Eschenbach), Mahlers 8. Symphonie (Gewandhausorchester Leipzig/Riccardo Chailly), eine Südamerika-Tournee mit dem Münchener Kammerorchester sowie zahlreiche Lieder­abende auf dem Programm.

Franz Schubert/Aribert Reimann: Mignon (1821/1995)
Felix Mendelssohn Bartholdy/ Aribert Reimann: «… oder soll es Tod bedeuten?»
Franz Schubert: Streichquartett d-Moll, D 810


CasalQuartett
Daria Zappa, 1. Violine
Rachel Späth, 2. Violine
Markus Fleck, Viola
Andreas Fleck, Violoncello
Christiane Oelze, Sopran

Donnerstag, 29. März 2012, 19.30 Uhr

Bregenzer Festspiel- und Kongresshaus
Platz der Wiener Symphoniker 1
A-6900 Bregenz
T: 0043 (0)5574 413-0
F: F 0043 (0)5574 413-413
E: information@festspielhausbregenz.at
W: http://www.festspielhausbregenz.at

 

  • CasalQuartett
  • Christiane Oelze; © Natalie Bothur
Bregenzer Festspiel- und Kongresshaus
Platz der Wiener Symphoniker 1
A-6900 Bregenz
T: 0043 (0)5574 413-0
F: F 0043 (0)5574 413-413
E: information@festspielhausbregenz.at
W: http://www.festspielhausbregenz.at

 

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.