"Frey!" im Stuttgarter Nord

15.01.2012

17.12.2011 bis 22.01.2012  Staatstheater Stuttgart

Eines Tages verlässt Friedemann Frey ohne Angabe von Gründen Wohnung, Familie und Geschäft und geht hinaus in die Welt. Dort sucht er zunächst die Stille der Einsamkeit, die er nach einer Weile jedoch gegen das Getriebe der Welt wieder eintauscht: Ein mondänes Kreuzfahrtschiff bringt ihn ins sprichwörtliche Land der Freiheit, nach Amerika, wo er sich einem Weggefährten anschließt, den philosophische Fragen umtreiben. Es begegnen ihm Orte, Gedanken und Menschen, die seinen Horizont erweitern, ihn zuletzt aber auch auf die eigene Geschichte zurückführen.


Nach dem Muster der Reise - der epischen Struktur schlechthin - erzählt Jan Neumann mit seinem Spielensemble ein modernes Märchen, in dem mal offener, mal versteckter, mal kleiner, mal größer das Freiheitsthema verhandelt wird.

In seiner neuen Stückentwicklung wird sich Jan Neumann mit den Aporien der Freiheit zwischen Chance und Verpflichtung, Verheißung und Trug auseinandersetzen. Wie kann der einzelne seine Freiheit behaupten in einer Zeit, die diesen Begriff zum Fetisch erhebt, obwohl sich hinter ihm manchmal kaum mehr verbirgt als die sinnfreie Möglichkeit, aus einer Palette nahezu gleicher Produkte zu wählen?

Mit «Fundament» legte der 1975 in München geborene Autor und Regisseur Jan Neumann seine erfolgreiche erste Stuttgarter Stückentwicklung vor. Ausgehend von einem meist abstrakten Begriff, der sich im Zusammenspiel mit dem Ensemble um Assoziationen und persönliche Geschichten anreichert, entwickelt er in einem zweiten Schritt den Plot. Während er am Tage improvisiert und probiert, schreibt er nachts das entstehende Stück. Alternierend zu diesen aufwändigen Stückentwicklungen verfasst Neumann auch Auftragswerke wie zuletzt die Komödie «Chihuahua» für das Nationaltheater Mannheim, die er auch uraufführte, und inszeniert Stücke anderer Autoren, wie «Tod eines Handlungsreisenden» von Arthur Miller im Nord in der Spielzeit 2010/11.


Frey! von Jan Neumann
Regie: Jan Neumann
Bühne: Matthias Werner
Uraufführung: Samstag, 17.12.2011

Weitere Vorstellungen:
21./ 22./ 23./ 25./ 28./ 30. Dezember 2011
7./ 8./ 10./ 12./ 13./ 14./ 15./ 17./ 18./ 20./ 21./ 22. Januar 2012

Nord
Löwentorstraße 68
D-70376 Stuttgart

Staatstheater Stuttgart
Oberer Schloßgarten 6
D-70173 Stuttgart
T: 0049 (0)711 2032-0
F: 0049 (0)711 2032-540
W: http://www.staatstheater-stuttgart.de

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.