ArtDesign Feldkirch 2011

02.11.2011

04.11.2011 bis 06.11.2011  

Im fünften Jahr präsentiert die ArtDesign Feldkirch vom 4. bis 6. November einen innovativen Mix aus Design, Kunst und Mode. Über 100 Aussteller aus Argentinien, Ungarn, Liechtenstein, Frankreich, Deutschland, Österreich, der Schweiz, Korea und den Niederlanden wurden eingeladen spannende Kreationen, neue Materialien, Ansätze, Denkweisen, Disziplinen und Unikate zu zeigen.


Die Messe versteht sich als Dialog und Austausch von höchster Handwerkskunst, Produktgestaltung, Architektur, angewandter und bildender Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Sie dient als Szene-Treffpunkt und bedeutendste Verkaufsplattform im Vierländereck.

Sonderausstellungen - Präsentationen:

Werkraum Bregenzerwald
Die 1999 gegründete Kooperation von Handwerkern initiiert und organisiert Projekte zu den Themen Gestaltung und Ausbildung, Wettbewerbe, Ausstellungen in Verbindung von Handwerk mit Design und neuesten Technologien. Der Impulsgeber mit 89 Mitgliedern stellt Designexponate in einer Werkschau aus und ist erstmals mit einem kleinen Shop auf der Messe vertreten.

Hochschulen im Fokus
Die erfolgreiche Präsentation von Hochschulen und ihren Studierenden geht in die dritte Runde. Teilnehmer in diesem Jahr ist die Fachhochschule Vorarlberg, Studiengang Intermedia. Die KISD Köln International School of Design wird einem Fotoprojekt die Vermessung des menschlichen Körpers untersuchen. Alexander Lembke und Franziska Walter sind die beiden Köpfe hinter Loom. Der Fotograf und Professor an der Bauhaus-Universität Weimar und die freie Grafi kerin werden ihr Magazin in Kombination mit einer Fotoausstellung präsentieren. Absolventinnen des Lehrstuhl Mode und Kostüme der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart thematisieren das Feld von Metalltextilien und haben ein neuartiges Druck- und Färbeverfahren auf Basis von oxidierenden Metallen entwickelt. Die Hochschule für Angewandte Kunst Wien stellt praxisorientierte Gestaltungsfragen.

ArtDesign illuminated
Zum 5jährigen Bestehen der ArtDesign und ihrem letzten Auftritt im Montforthaus hat der Dornbirner Lichtexperte Zumtobel Fassade und Foyer des Montforthauses in einer revolutionär neuen Lichttechnik illuminiert, denn erst durch Licht wird Raum erlebbar. Erfi nder ist Nik Schwaiger, Umsetzer ist der in Bregenz lebende deutsche Künstler Georg Hobelsberger.

Kunst für alle - ArtDesign Kunstautomat
Der Nürnberger Performance-Künstler Winfried Baumann hat zehn Künstler gebeten, Kunst im Kleinstformat für Minibudgets zu fertigen. Preis: je EUR 5,00. Ab 10. Oktober vor dem Palais Liechtenstein, während der ArtDesign im Montforthaus.

ArtDesign Lounge «Tradition neu»
Fünfzig Geweihe von «freudengrün» blicken auf Möbel «Zur schönen Linde» herab. Antike Sportgeräte, Zirkeltrainingtaschen, ein Pauschenpferd als Sitzbank und Wald-Hocker. Alle Möbel im «Freudenzimmer» sind arrangiert von möbelle-Inhaber Stefan Heingärtner.

ArtDesign - Messe für Kunst . Mode . Design
4. bis 6. November 2011
Monforthaus Feldkirch
täglich 10 - 19 Uhr

weiterführende Links:

http://artdesignfeldkirch.at

  • Polstertechnik 'Krater'; Leder. Designer: Johannes Mohr, Andelsbuch; Ausführung: MohrPolster, Andelsbuch. Entstehungsjahr: 2009
  • Spindelwendeltreppe; Ulme geölt, CNC gefräst, verleimt. Designer: Klaus Metzler, Andelsbuch; Ausführung: Berchtold Zimmerei GmbH, Schwarzenberg. Entstehungsjahr: 2006
  • Seide mit Organza: Soy como soy
  • Recycling de Luxe: Paletten-Kommode, Dirk Diggler für Moor & Moor

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.