Buchtipp im Mai 10

06.05.2010 Irene Selhofer

Susie Orbach, britische Psychoanalytikerin, befasst sich mit der Manipulation des Körpers durch die Schönheits-, Pharma- und Diätindustrie bzw. den Auswirkungen der Bilderflut, nämlich durchschnittlich 2000 bis 5000 Bilder digital manipulierter Körper wöchentlich.


In ihrer Praxis als Therapeutin erlebt sie die Destabilisierung des Selbstwertgefühls mit bekannten Auswirkungen von Bulimie bis zu extremem Körperhass. Bei Jugendlichen zeigt sich der Einfluss darin, dass das Gefühl bei den Bildern nicht mitgeliefert wird und sie Sexualität als Warenaustausch betrachten, mit oben geschilderten Extremen.

Orbach, Susie: Bodies. Schlachtfelder der Schönheit
Arche Verlag, 2010, 205 S., EUR 18.40

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.