Komet

08.01.2016 Bernhard Sandbichler
Es soll welche geben, die schauen zwar auch in die Zukunft, aber vor allem ins Glas - tief. Es sind dies bestimmt nicht Weise, sondern zumeist Liederliche, und da mag es dann sein, dass sie einen... 
weiterlesen

Resilienz

12.12.2015 Bernhard Sandbichler
Alle wollen sooo gerne glücklich sein. Aber das Leben verläuft nicht immer nach Plan und ist nicht gerecht. Die erste Konsequenz: Carpe diem (Horaz); die zweite: Sicher ist nur, dass es keine Sicherheit... 
weiterlesen

Wie unsere Sprachwelt funktioniert

14.11.2015 Bernhard Sandbichler
David Crystal ist vieles - Herausgeber der Cambridge Encyclepedia of Language und Verfasser von an die 100 Büchern, Professor und Radiomitarbeiter -, aber alles und immer als Linguist, dem Sprache und... 
weiterlesen

Lernen wurzelbehandelt

10.10.2015 Bernhard Sandbichler
Während die einen vom «radikalen Wandel des Lernens» reden, spricht der andere davon, dass unser Lernen tief in unserer Vergangenheit als Jäger und Sammler wurzelt. Was gilt jetzt: los von den... 
weiterlesen

Die mündige Schule

12.09.2015 Bernhard Sandbichler
NEOS-Chef Matthias Strolz und Bildungsmarketing-Berater Michael Unger propagieren imBuntbuch SchulautonomieWege zu einer «Bildungswende von unten»; Christiane Spiel, Professorin für... 
weiterlesen

Lesen als Medizin

22.08.2015 Bernhard Sandbichler
Lesen ist paradox: «Bücher treiben in den Wahnsinn», meint Erasmus von Rotterdam (Bibliomaniacs), machen süchtig (Biblioholiker, Bibliobibisten), infizieren mit dem Fiktionsvirus: «Vom... 
weiterlesen

Ärztliche Kinderkrankheiten

11.07.2015 Bernhard Sandbichler
Der Kinderarzt Michael Hauch warnt vor der Lösung pädagogischer Probleme mithilfe medizinischer Diagnosen die zu Therapien mit fragwürdiger Wirksamkeit führen. Bei umweltbedingten Entwicklungsstörungen... 
weiterlesen

Schlaf

13.06.2015 Bernhard Sandbichler
«Müde, die der Arbeit Menge und der heiße Strahl beschwert, wünschen, dass des Tages Länge werde durch die Nacht verzehrt, dass sie nach so vielen Lasten könnten sanft und süße rasten» - weiß... 
weiterlesen

Marshmallow

09.05.2015 Bernhard Sandbichler
Zucker, Eisschnee, Geliermittel, Aroma- und Farbstoffeinfo verrührt und in mundgerechte Häppchen portioniert: das kann verführerisch sein - so verführerisch, dass man den Verzehr ungern aufschiebt. Walter... 
weiterlesen

Bäume für die Seele

11.04.2015 Bernhard Sandbichler
Andere mögen Gold, Öl, Uran und wer weiß welche Ressourcen ausschöpfen. Erwin Thoma ist der Waldmensch, Erwin Thoma ist der Baummensch, Erwin Thoma ist der Holzmensch. Warum? Weil beim Wald, beim Baum, beim... 
weiterlesen

Wer hoch denkt, kann tief fallen

14.03.2015 Bernhard Sandbichler
Rolf Dobelli ist Autor und eifriger Sammler von Denkfehlern, Jana Nikitin und Marie Hennecke sind hochintelligente Psychologinnen und haben nun einen handlichen Reader psychologischer Denkfallen nachgelegt.  
weiterlesen

Träume

14.02.2015 Bernhard Sandbichler
Wenn Menschen nach einer «traumlosen Nacht» aufwachen, dann ist das meist nur so hingeschrieben. Es mag das Syndrom geben, und Claudio Bassetti, Neurologe am Universitätshospital Zürich, hat es... 
weiterlesen

Horoskop ist wie auf die Uhr schauen, nur...

10.01.2015 Bernhard Sandbichler
«Bedenke, dass weder Rationalismus noch Kapitalismus die Menschen davon abhalten, an alles zu glauben, was auch nur ansatzweise märchenhaft, geheimnisvoll oder legendär anmutet.» So ähnlich habe... 
weiterlesen

Hirnig

13.12.2014 Bernhard Sandbichler
«Das Gehirn ist nicht alles, aber ohne das Gehirn ist alles nichts», sagt Schopenhauer. Heutzutage gibt's Neuro wie Sand am Meer: überall Hirn, nicht nur im Gasthaus mit Ei, sondern auch je nach... 
weiterlesen

Virenschleuder

08.11.2014 Bernhard Sandbichler
«Stellen Sie sich vor Computerprogramme interpretieren neuronale Aktivität und übersetzen sie in digitale Befehle. Elektroden registrieren Gedanken, die dann - via Computer - beispielsweise... 
weiterlesen
Syndicate content

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.