Heilig

01.11.2015 Haimo L. Handl
Allerheiligen ist in katholischen Landen ein Gedenktag der Heiligen. Die Heiligenfigur ist heute entfernter denn je, der Feiertag ist geblieben, inhaltsleer. Am darauffolgenden Allerseelen-Tag erinnert man... 
weiterlesen

Vernichtungswille

25.10.2015 Haimo L. Handl
«Vielleicht jeder hat einmal in seiner Jugend jenen leidenschaftlichen Moment erlebt, in dem er zu sich sagte: »Könntest du doch deine ganze Vergangenheit auslöschen! Und du ständest, rein und... 
weiterlesen

Eigentlich hätte ich

18.10.2015 Haimo L. Handl
Eigentlich hätte ich heute über Literatur schreiben wollen im Hinblick und Ausblick der Frankfurter Buchmesse. Nicht einfach von der Riesenmesse, den Erfolgszahlen, den Preisen, den Stars, dem florierenden... 
weiterlesen

Der rechte Krieg

11.10.2015 Haimo L. Handl
Als Russland die Welt, vor allem den Westen, der sich ja immer noch als DIE Welt versteht, etwas überraschte mit seiner Aufrüstung in Syrien und militärischen Hilfsaktivierung der Regierung, gab es sofort... 
weiterlesen

Reste und Überreste

04.10.2015 Haimo L. Handl
Die Literatur im Allgemeinen bietet oft anschauliches, eindrückliches Material über Denkbewegungen, Wertstrukturen und Konflikte, die das historische Wissen in einer Weise aufzuhellen vermögen, wie es die... 
weiterlesen

Die Zukunft

27.09.2015 Haimo L. Handl
In der U-Bahnstation springt mir ein Werbepalakt ins Auge: «Die Zukunft wartet nicht». Die New Design University aus St. Pölten bewirbt ihr Angebot und ergänzt mit dem Hinweis «Querdenker... 
weiterlesen

Ausbildung ist Bildungaus

20.09.2015 Haimo L. Handl
Die Schulzeit hat wieder begonnen. Ob es inzwischen eine Bildungsreform gab oder nicht, weiß fast niemand; das Thema ist irgendwie abwesend in den Medien. In Kürze öffnen die Universitäten wieder ihre Tore... 
weiterlesen

Sachzwänge

13.09.2015 Haimo L. Handl
Politik, aber auch Kultur, scheinen immer stärker sogenannten «Sachzwängen» zu unterliegen. Worum handelt es sich dabei? Um Feststellungen vermeintlich objektiver Gegebenheiten, die eine... 
weiterlesen

Das kurze Gedächtnis

06.09.2015 Haimo L. Handl
Viktor Orbán, Ministerpräsident Ungarns, vertrat in Brüssel vehement seine Position: er setze nur die EU-Gesetze um, das Flüchtlingsproblem sei kein europäisches, sondern ein deutsches. Er und alle anderen... 
weiterlesen

Zukunftsängste

30.08.2015 Haimo L. Handl
Die hochentwickelte vernetzte Computerkultur unserer Zeit nährt die Illusion, alles sei analysierbar, deutbar, prognostizierbar. Die Praxis in West und Ost, Nord und Süd, lehrt das Gegenteil. Die Technik... 
weiterlesen

Polizeidenken

23.08.2015 Haimo L. Handl
Der Westen hat mit seiner konsumorientierten Überwachungs- und Kontrollpolitik, der massiven Verhaltensweisen-Dauerbeeinflussung anscheinend gewonnen: ohne eigentliche, offene Zensur, ohne ausgewiesene... 
weiterlesen

Umwertungen

16.08.2015 Haimo L. Handl
Retuschen von Bildnissen oder Texten wurden im Westen früher als besonders infame Praxen totalitärer Regime kritisiert. Was auf den Spielplan gelangte, war nicht nur kulturell bedeutungsreich, sondern auch... 
weiterlesen

The Nuking

09.08.2015 Haimo L. Handl
Im 2. Weltkrieg drohten die Amerikaner den Japanern mit totaler Vernichtung. Kolloquiale Ausdrücke waren «we will zap them» oder «we nuke them». Die Umgangssprache entäußert eher den... 
weiterlesen

Kriegspolitik der TürkenNATO

02.08.2015 Haimo L. Handl
Als die Halkların Demokratik Partisi (Abk. HDP, Demokratische Partei der Völker) bei den letzten türkischen Parlamentswahlen über 13% der Stimmen und 80 Parlamentssitze erzielte, war die Positionierung des... 
weiterlesen

Humane Rede

26.07.2015 Haimo L. Handl
Sprache und Wirklichkeit hängen unbedingt zusammen. Nicht im Sinne von wahrer Widerspiegelung oder realistischer Abbildung. Kein Wort hat einen direkten Bezug zur Wirklichkeit. Sprache ist ein Symbolsystem,... 
weiterlesen
Syndicate content

Wort zum Sonntag

Der wöchentliche Kultur-Digestif von Haimo L. Handl

 

die letzten 80 Einträge

25.12.2016
Frieden
18.12.2016
Vergesslichkeit
11.12.2016
Nach der Wahl
04.12.2016
Die Rächer
27.11.2016
Appeasement
20.11.2016
Kunstersatz
13.11.2016
The Winner
06.11.2016
Roboten
30.10.2016
Militarisierung
23.10.2016
Geiselhaft
16.10.2016
Embedded
02.10.2016
Echtes
25.09.2016
Ersatz
04.09.2016
Winkeladvokaten
28.08.2016
Expertendeutsch
21.08.2016
Die Unperson
07.08.2016
Spiele
31.07.2016
Dauerthemen
10.07.2016
Weiß Schwarz
03.07.2016
Schlendrian
26.06.2016
Der Austritt
19.06.2016
Blutopfer
12.06.2016
Muatasproch
05.06.2016
Verzerrungen
29.05.2016
Geschichten
15.05.2016
Na Servus!
08.05.2016
Der Brenner
01.05.2016
1.Mai
24.04.2016
Kulturgrößen
17.04.2016
Der Kotau
10.04.2016
Frust & Frost
06.03.2016
Türkenterror
17.01.2016
Ungereimtheiten
10.01.2016
Freiwild
03.01.2016
Mythenkampf
27.12.2015
Das war’s
20.12.2015
Aberkennung
13.12.2015
Die Klimax
06.12.2015
Das Dilemma
29.11.2015
Biedermeier
01.11.2015
Heilig
27.09.2015
Die Zukunft
13.09.2015
Sachzwänge
30.08.2015
Zukunftsängste
23.08.2015
Polizeidenken
16.08.2015
Umwertungen
09.08.2015
The Nuking
26.07.2015
Humane Rede
19.07.2015
Animationen
05.07.2015
Feindschaften
28.06.2015
Neo-Realismus
21.06.2015
Andere Zeiten

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.