Es kann nur einen geben

12.10.2015 Kurt Bracharz
Ein in Linz lebender Mathematiker wies mich neulich im Gespräch darauf hin, dass der Sieger der oberösterreichischen Landtagswahlen eindeutig der Landeshauptmann Josef Pühringer war. Er bzw. seine Partei... 
weiterlesen

Der Zipfel des Mantels des Herrgotts

28.09.2015 Kurt Bracharz
Historisches Ereignis ... Geschichte geschrieben ... Solche Phrasen hat man am Abend des 27. September mehr als einmal in den Medien gehört oder gelesen. Hat es wirklich schon so weit heruntergeschneit,... 
weiterlesen

Verdeckte Interessen

14.09.2015 Kurt Bracharz
Neulich erzählte mir ein Ohrenzeuge (© by Canetti), eine junge (27 Jahre), aber wegen des Erfolges ihres ersten Romans schon recht bekannt gewordene österreichische Autorin habe nach einer Lesung in Bregenz... 
weiterlesen

Gevatter Tod will heiraten

31.08.2015 Kurt Bracharz
Der amerikanische Genpflanzen- und Saatgutkonzern Monsanto wird von seinen Gegnern gerne als skelettierter Sämann dargestellt, der – na was wohl? klar – den Tod aussät. Vorige Woche waren es vielleicht die... 
weiterlesen

Wie’s der Minister haben will

17.08.2015 Kurt Bracharz
In den «Vorarlberger Nachrichten» vom 8. August 2015 war ein Interview mit dem Justizminister Wolfgang Brandstätter abgedruckt, in welchem dieser nacheinander sagte, dass ein rechtstaatliches... 
weiterlesen

Orientalische Despotie

03.08.2015 Kurt Bracharz
Dass die recht gemäßigten türkischen Attacken auf den Islamischen Staat lediglich eine Alibiaktion sind, um ungeniert gegen die angeblich gleich terroristischen Kurden vorgehen zu können, liegt auf der... 
weiterlesen

Kein Grund zu Euphorie

20.07.2015 Kurt Bracharz
«Unser Volk hat schon viele Verhandlungen und Verträge erlebt. Es gibt keinen Grund, jetzt in Euphorie zu verfallen über diesen Vertrag mit Amerika und dem Westen.» Das stand nach dem jüngst... 
weiterlesen

Eskalation auf einem Nebenschauplatz

06.07.2015 Kurt Bracharz
Zwei Abgeordnete von Putins «Einiges Russland»-Partei haben im russischen Parlament einen Antrag eingebracht, dass die Legalität der 1991 erklärten Unabhängigkeit der baltischen Staaten Estland,... 
weiterlesen

Gusi, Schande des Dschungels

22.06.2015 Kurt Bracharz
Das deutsche Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL hatte Mitte Juni Fotos von Ex-Kanzler Gerhard Schröder, Ex-Innenminister Otto Schily und Ex-Bundespräsident Horst Köhler auf seinem Titel, wobei diese Bilder wie... 
weiterlesen

Id/IoT/isches

08.06.2015 Kurt Bracharz
In der IT-Branche gibt es nur englische Bezeichnungen und die werden immer abgekürzt, was neben einer gewissen Vereinfachung auch den Zweck hat, Laien abzuschrecken. Den meisten genügt es zu wissen, dass... 
weiterlesen

Der Staat als Beutelschneider

25.05.2015 Kurt Bracharz
Der Staat, der einem bisher nur in die Geldbörse gegriffen hat, will sie einem nun angeblich ganz wegnehmen. Die Abschaffung des Bargelds klang vor ein paar Jahren, als man zum ersten Mal davon hörte, nach... 
weiterlesen

Wer braucht eine Landesgalerie?

11.05.2015 Kurt Bracharz
So war die Podiumsdiskussion neulich im vorarlberg museum zwar nicht betitelt, so hätte sie aber heißen können oder sollen. Die Antwort wäre dieselbe wie jene auf die Formulierung «Wer fordert eine... 
weiterlesen

Berechtigte, aber nutzlose Schuldzuweisungen

27.04.2015 Kurt Bracharz
Im deutschen Sprachraum sind Henryk M. Broder und Christian Ortner zwei Journalisten und Kolumnisten, deren Kommentare zumindest hin und wieder einmal für kurze Zeit den Kopf für einen schnellen Blick aus... 
weiterlesen

Lolita bei den Grünen

13.04.2015 Kurt Bracharz
Im Göttinger Verlag Vandenhoeck und Ruprecht ist ein Buch über «Die Grünen und die Pädosexualität» erschienen, das auf einer Untersuchung beruht, welche die im Titel gemeinten deutschen Grünen... 
weiterlesen

Viel Rauch in den Rockies

30.03.2015 Kurt Bracharz
Der US-Bundesstaat Colorado hat im Jänner 2014 den Verkauf von Marihuana als Genussmittel (recreational pot) für zulässig erklärt; für den Gebrauch als Medizin (medical pot) war es schon im Jahr 2000... 
weiterlesen
Syndicate content

Znort

Das zweiwöchentliche Aufschnauben von Kurt Bracharz

 

die letzten 80 Znorts

09.10.2017
Meh Dräck!
19.06.2017
American Duce
05.12.2016
Ubu roi rules
18.07.2016
Cui bono?
20.06.2016
Putins SA
25.04.2016
SNAFU
23.11.2015
Alles wird gut
08.06.2015
Id/IoT/isches
19.01.2015
Je est un autre

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.