"Ich war jetzt gerade ganz weg"

28.01.2015 Rosemarie Schmitt
Etwas Neues zu sehen oder zu hören ist gar nicht so einfach, denn sofort beginnen wir, Vergleiche mit Bekanntem anzustellen. Der oder die ähnelt doch dem oder der, dieses Gemälde von X erinnert mich an die... 
weiterlesen

Die harmonische Eingebung eines ehemaligen...

21.01.2015 Rosemarie Schmitt
Sie waren arm, sehr arm. Viele hatten nicht einmal einen Namen. Es waren die namenlosen Mädchen des Ospedale della Pietà in Venedig. Sie hatten keine Eltern mehr, waren außerehelich geboren worden, nicht... 
weiterlesen

Rokoko am Hut

07.01.2015 Rosemarie Schmitt
Rococo? Einzig, was mir den Titel dieser CD auf Anhieb zu erklären vermag, sind die darauf interpretierten Rococo -Variationen von Tschaikowsky. Mit etwas gutem Willen könnte man den zweiten, auf dieser... 
weiterlesen

Er wollte sich das Leben nehmen, doch das...

31.12.2014 Rosemarie Schmitt
Es war im November des Jahres 1877, als jene Variationen uraufgeführt wurden. Am Ende eines sehr ereignisreichen Jahres, in der Tschaikowsky vergebens versuchte, den Erwartungen der Welt gerecht zu werden,... 
weiterlesen

’s ist, als ob Engelein singen?

24.12.2014 Rosemarie Schmitt
Oh, ich hörte die Engelein einst singen. Es war, als mir eine Marmorplatte auf den Fuß gefallen war. Da konnte ich sie hören, jene himmlischen Engelschöre, die der vor Schmerz beinahe Ohnmächtige als... 
weiterlesen

Weihnachtslieder vom Feinstein

17.12.2014 Rosemarie Schmitt
Michael Feinstein gehört seit langem zu den besten Sängern und Pianisten der Welt. Seine unermüdlichen Bemühungen um die Erhaltung, den Schutz und Förderung der Lieder und Songschreiber des goldenen... 
weiterlesen

"Ludwig van Beethoven, Hirnbesitzer"

10.12.2014 Rosemarie Schmitt
Was denken Sie, kann man hören, ob ein Mann oder eine Frau das Klavier spielt? Der Gedanke kam mir, als ich die Aufnahme Kodamas von Beethovens Klavierkonzerten hörte. Mari Kodama ist eine Frau, und die... 
weiterlesen

Liebe, bis die Geige brennt

03.12.2014 Rosemarie Schmitt
«Amo» bedeutet in der Weltsprache Esperanto «Liebe». Was ist Liebe? Liebe berührt und bewegt jeden von uns, und mich berührt und bewegt sehr, wie Angelica Fleer und Richard Schönherz... 
weiterlesen

Sind wir nicht alle ein bisschen Mulo?

26.11.2014 Rosemarie Schmitt
Nicht? Ich empfehle, es zu sein. Vielleicht darf es sogar noch etwas Meer sein? «The Sax & the Sea» ist der Titel und das Programm von Mulo Francels Solo-Album (GLM Music / FM 194-2). Ich... 
weiterlesen

Diesen Mozart gönn' ich mir

19.11.2014 Rosemarie Schmitt
Und den Haydn gleich obendrein. Doch in der Hauptsache geht es um den jungen Mann, und damit meine ich nicht Mozarts «Jeunehomme», sondern den Pianisten Alexandre Tharaud (* 9. Dezember 1968 in... 
weiterlesen

Glänzende Schattenhelden

12.11.2014 Rosemarie Schmitt
Joseph Freiherr von Eichendorff schrieb: Nun laß den Sommer gehen, Laß Sturm und Winde wehen. Bleibt diese Rose mein, Wie könnt ich traurig sein?  
weiterlesen

Habe ich schon? Ja, jetzt!

05.11.2014 Rosemarie Schmitt
Diese Einspielung des Ensembles Concerto Köln ist gewissermaßen eine Nahaufnahme, sie kommt der Original-Interpretation vermutlich so nahe, wie keine andere zuvor. Und zuvor sind unzählige Aufnahmen der... 
weiterlesen

Da können Sie was erleben!

29.10.2014 Rosemarie Schmitt
Das Label samt Musikverlag GLM feiert seinen 25. Geburtstag! Und wenn Sie jetzt vermuten, die CD, die ich Ihnen vorstelle, sei eine jener Jubiläumsaufnahmen, die üblicherweise zu solch einem Anlass... 
weiterlesen

Plump, falsch und unschön?

22.10.2014 Rosemarie Schmitt
Als Erwachsener hatte er das Amt eines Kollegiensekretärs inne, und man pflegte ihn als solchen mit Seine/Euer Wohlgeboren anzusprechen. Wohl geboren wurde er auch, und zwar im März 1839. Er starb, und es... 
weiterlesen

Fantastische Fantasien

15.10.2014 Rosemarie Schmitt
«Zupft die Fiedel, singt ein Liedel, lasst die Sorgen all' zu Haus!» So heißt es in dem deutschen Volkslied «Heute wollen wir das Ränzlein schnüren». Doch keine Sorge, Sie müssen Ihr... 
weiterlesen
Syndicate content

ClassiCuß

von Rosemarie Schmitt

 

die letzten 80 Einträge

07.01.2015
Rokoko am Hut
24.09.2014
Gestatten?
20.08.2014
Precious Refuge
30.07.2014
It’s Magic!
23.07.2014
Viva Duo ViA!
16.07.2014
Mentschelskind!
02.07.2014
Schöne Töne
18.06.2014
Wie die Alten!
11.06.2014
Furios!
28.05.2014
Great Britten !
21.05.2014
Glänzend!
26.03.2014
Also ehrlich!
12.03.2014
Tango Organtino
25.12.2013
Ein neues Ja!
06.11.2013
Donnerlottchen!
14.08.2013
Oper bildet!

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2014. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.