Rhythmen, die mit Glück explodieren

17.08.2016 Rosemarie Schmitt
Es war im Jahre 1975 als ich sie zum ersten Mal hörte. Dieser Rhythmus, diese fremdartigen Harmonien gemischt mit Funk, Soul, Blues, Latin, Jazz, Rhythm und eingängigen Melodien war wie eine Explosion! Ich... 
weiterlesen

Kompositionen eines ehemaligen Türstehers...

10.08.2016 Rosemarie Schmitt
Sie waren arm, sehr arm. Viele hatten nicht einmal einen Namen. Es waren die namenlosen Mädchen des Ospedale della Pietà in Venedig. Sie hatten keine Eltern mehr, waren außerehelich geboren worden, nicht... 
weiterlesen

Liebe, Hass und ein kleines kaltes Herz!

03.08.2016 Rosemarie Schmitt
Bewegt dich das, was du da hörst? Diese Frage stellte er sich bei jedem einzelnen Song seiner neuen CD, die Mitte Juli bei Polydor Records (Universal Music) erschienen ist. Zwei Jahre hat der Brite Michael... 
weiterlesen

Schön, schöner, Schönbrunn!

27.07.2016 Rosemarie Schmitt
Es war ein Erlebnis der besonderen Art, das Sommerkonzert in diesem Jahr! Sommer? Welcher Sommer, werden Sie sich fragen. Aber an diesem Abend, in dieser Nacht war nicht nur das Wetter hervorragend!  
weiterlesen

Kiss my ...

06.07.2016 Rosemarie Schmitt
Es ist zweifellos erstaunlich, das aktuelle Album von Laura Mvula! Ich war auf jeden Fall erstaunt, denn ihre Songs sind ungewöhnlich. Oft werdet Ihr sie sicher nicht im Radio hören. Mainstream klingt... 
weiterlesen

Odell an die Freude

29.06.2016 Rosemarie Schmitt
Was erwartet Ihr von einem 25-jährigen Singer-Songwriter, der dazu noch so aussieht wie er? Also, so irgendwie ziemlich schnieke, gut zu vermarkten, vielleicht nicht ganz so schnell verderblich, ansonsten... 
weiterlesen

Weißte?!

22.06.2016 Rosemarie Schmitt
Er kommt aus einem kleinen Dorf (auch Kaff genannt) bei Kaiserslautern. Das hört man. Nicht wenn er singt, sondern wenn er spricht! Ein netter Junge von nebenan eben. Er ist immerhin schon 32! Alt genug, um... 
weiterlesen

Händel lebt!

15.06.2016 Rosemarie Schmitt
Weil ich Händels Musik sehr, und Crossover nicht grundsätzlich mag, war mein Misstrauen entsprechend gross.  
weiterlesen

Nicht fünftes Rad am Wagen!

08.06.2016 Rosemarie Schmitt
Tja, jene Menschen, die im August des Jahres 1960 das Neonlicht eines Kreissaales erblickten, die haben schon was! Außer mir, wäre das zum Beispiel Branfort Marsalis. Er gehört zu den großartigsten... 
weiterlesen

Der gemeine Ohrwurm

25.05.2016 Rosemarie Schmitt
Wie viel Autobiografisches enthält Ihr Text? Das ist eine der meist gestellten (nicht meist geliebten!) Fragen nach einer meiner Lesungen. Diese Frage drängte sich mir nun selbst auf, als ich seinen Song... 
weiterlesen

Die Motschmänner

18.05.2016 Rosemarie Schmitt
Es ist der 306. Beitrag, den ich für kultur-online über eine CD schreibe. Dies tue ich, also schreiben, während ich die CD höre. Von wegen Multi und Tasking und Frau und so. Bei dieser Aufnahme habe ich das... 
weiterlesen

Was er mit mind meint ?

11.05.2016 Rosemarie Schmitt
Für ihn gab es nur eine Richtung, oder wie die Englischsprachler unter uns sagen: one direction! Er folgte nicht dem Ruf der Unken, sei es aus Trotz oder aus Überzeugung, und setzte seinen Weg unbeirrt... 
weiterlesen

Für Octavio Brunetti - von streichzart bis...

27.04.2016 Rosemarie Schmitt
Der erste Eindruck, den ich von einer CD habe, liefert mir die Gestaltung des Covers. Da steht er, ein Mann mit Hut und Brille, einem kuriosen kurz- ärmel- und beineligem braunen Anzug und einem blauen... 
weiterlesen

Erbauliche Gedanken eines Tabakrauchers

20.04.2016
so heißt eines seiner musikalischen Stücke. Was mag das für ein Typ sein? Oder weiss gar jemand unter Ihnen und Euch, wer es geschrieben hat? Ich geb mal ein paar Tipps: also, es ist einer, der und mit dem... 
weiterlesen
Syndicate content

MusiKuß

von Rosemarie Schmitt

 

die letzten 80 Einträge

06.07.2016
Kiss my ...
22.06.2016
Weißte?!
15.06.2016
Händel lebt!
25.03.2015
Alter Schwede
11.03.2015
Respekt!
25.02.2015
Mensch Mayer!
11.02.2015
Hier und heute
07.01.2015
Rokoko am Hut
24.09.2014
Gestatten?
20.08.2014
Precious Refuge

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.