Die Sehnsucht lässt alle …

Mit den Werken der Hahnloser/Jaeggli Stiftung in Winterthur sowie mehrerer Privatsammlungen aus der ehemaligen Sammlung...

Art and Alphabet

Das vielschichtige Wechselverhältnis von Schrift und Bild in der Gegenwartskunst steht im Fokus der groß angelegten Ausstellung...

Die Sehnsucht lässt alle …

Mit den Werken der Hahnloser/Jaeggli Stiftung in Winterthur sowie mehrerer Privatsammlungen aus der ehemaligen Sammlung...


Art and Alphabet

Das vielschichtige Wechselverhältnis von Schrift und Bild in der Gegenwartskunst steht im Fokus der groß angelegten Ausstellung...


Die drei Welten des Gulliver

06.07.2017 Walter Gasperi
Jack Shers Verfilmung von Jonathan Swifts satirischem Roman überzeugt auch 57 Jahre nach ihrer Entstehung noch durch die Arbeit des Trickspezialisten Ray Harryhausen. Der einfach gestrickte und naive, aber... 
weiterlesen

Johannes Heisig. Klimawechsel

06.07.2017

01.07.2017 bis 26.11.2017  Kunsthalle Jesuitenkirche

Die Ausstellung «Johannes Heisig. Klimawechsel» wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler entwickelt. Bereits 1996 stellte Heisig unter dem Titel «Caput mortuum» in... 
weiterlesen

No secrets! – Bilder der Überwachung

06.07.2017

24.03.2017 bis 16.07.2017  Münchner Stadtmuseum

Spätestens seit den Enthüllungen von Edward Snowden ist deutlich geworden, in welchem Ausmaß Netzwerke und Datenströme die Ziele von Überwachung und Kontrolle sind. Aber nicht nur Geheimdienste generieren... 
weiterlesen

Das Auge ist ein seltsames Tier

05.07.2017

23.07.2017 bis 05.11.2017  Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Ausgehend von seiner In situ-Arbeit «Father’s Window» im Festsaal des Bahnhofs Rolandseck, die seit 2004 einen besonderen Blick auf die gegenüberliegende Rheinseite eröffnet, zeigt Werner Klotz... 
weiterlesen

Herlinde Koelbl - Mein Blick

05.07.2017

01.07.2017 bis 17.09.2017  Stadthaus Ulm

Herlinde Koelbl ist einer der großen Namen der deutschen Fotografie. Bekannt ist sie vor allem für ihre Langzeitprojekte, in denen sie gesellschaftliche Zusammenhänge offenlegt und damit häufig an... 
weiterlesen

Monobloc – Ein Stuhl für die Welt

05.07.2017

17.03.2017 bis 09.07.2017  Vitra Design Museum

Er ist das am weitesten verbreitete Möbel der Welt: der weiße Kunststoffstuhl. Als Inbegriff der Massenware ist er überall dort zu finden, wo eine billige Sitzgelegenheit gebraucht wird. Diesem Stuhl widmet... 
weiterlesen

Der wunderbare Garten der Bella Brown -...

04.07.2017 Walter Gasperi
Eine junge Zwangsneurotikerin entdeckt die Schönheiten des Lebens. – Das Vorbild von «Die fantastische Welt der Amélie» ist unübersehbar und die Geschichte ist vorhersehbar, dennoch bezaubert... 
weiterlesen

Peace

04.07.2017

01.07.2017 bis 24.09.2017  Schirn Kunsthalle

Tauben, Regen­bo­gen­far­ben und mit Blumen geschmückte Gewehre: Die Darstel­lung von Frie­den redu­ziert sich meist auf gängige Klischees und bekannte Symbo­lik. Die Schirn Kunst­halle Frank­furt geht in... 
weiterlesen

Franz Radziwill und Bremen

04.07.2017

22.03.2017 bis 09.07.2017  Kunsthalle Bremen

Franz Radziwill (1895-1983) gilt in der deutschen Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts als Einzelgänger, sein Werk ist unverkennbar. Erstmalig wird nun seine Beziehung zur Hansestadt Bremen in einer... 
weiterlesen

Lucian Freud. Closer

03.07.2017

22.07.2017 bis 22.10.2017  Martin-Gropius-Bau

Lucian Freud (1922–2011) ist einer der bedeutendsten Maler Großbritanniens. Seine figurativen Arbeiten gehören zu den Meisterwerken des 20. Jahrhunderts. Berühmtheit erlangt er vor allem durch seine... 
weiterlesen

We love Animals

03.07.2017

01.07.2017 bis 15.10.2017  Kunstmuseum Ravensburg

Unsere Beziehung zum Tier ist ambivalent: Zum einen lieben wir Tiere zum anderen produzieren wir sie in Massen und essen sie. Nie zuvor hatte das Thema eine solche ökologische, ökonomische wie... 
weiterlesen

Wie man ein Staatsmann wird

03.07.2017 Kurt Bracharz
Der EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat den verstorbenen deutschen Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl jetzt einen «Nachkriegsgiganten» genannt und dabei nicht dessen Physis gemeint. Auch... 
weiterlesen

Macht Ferien!

03.07.2017

04.03.2017 bis 09.07.2017  Museum für Gestaltung – Schaudepot

Kristallklare Seen, leuchtende Bergketten, imposante Brücken und malerische Städte: Das sind Bilder, mit denen das Ferienland Schweiz bis heute verführt. Über das Tourismusplakat, das weltweiten Ruhm... 
weiterlesen

Fernando Bryce. Unvergessenes Land

02.07.2017

01.07.2017 bis 19.11.2017  Kunsthalle Bremen

Der 1965 in Lima geborene und heute in New York und Berlin tätige Fernando Bryce zählt längst zu den wichtigsten Gegenwartskünstlern Südamerikas. In seinen Werkgruppen reflektiert er welt- und geopolitische... 
weiterlesen

Die Revolution ist tot. Lang lebe die...

02.07.2017

13.04.2017 bis 09.07.2017  Kunstmuseum Bern

Zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution von 1917 widmen das Zentrum Paul Klee und das Kunstmuseum Bern diesem Ereignis die Ausstellung «Die Revolution ist tot. Lang lebe die... 
weiterlesen

Aktuell

Raiffeisen

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.